HESO Schwingerzelt

Seit dem Jahr 2000 organisieren die 3 Schwingklubs Solothurn und Umgebung, Mümliswil-Ramiswil und Thal-Gäu gemeinsam das Schwingerzelt an der Herbstmesse in Solothurn (HESO).

Was damals als spontaner Notnagel begann, entwickelte sich in den darauffolgenden Jahren zu einem nicht mehr wegzudenkenden Teil der Messe.

Auf insgesamt 550m2 wird den Besuchern der Schwingsport mit all seinen Facetten nähergebracht.

Sportlergrössen geben sich die Klinke in die Hand

In all den Jahren hat sich das Schwingerzelt zu einem Treffpunkt für Schwinger und Sportlergrössen aus der ganzen Schweiz entwickelt. Darunter mehrere Schwingerkönige, Unspunnensieger, Kilchbergsieger, Unihockeyspieler, Rollstuhlsportler, Skispringer und viele mehr.
Also einfach mal vorbeischauen, vielleicht hat sich ein Bekannter unter die Gäste gemischt...

Jedes Jahr interessantes Programm

Mit grossem Stolz durften wir den Messebesuchern verschiedene Highlights präsentieren wie die Prämierung der Schlussgang-Jahrespunkteliste, einer Seilbahn über das Messegelände, Armwrestling-Turniere, diverse HESO-Schwinget für Aktiv oder Jungschwinger, Kinderhitparaden, Konzerte, BullRiding, Bobanschieben, Aerobic-Vorführungen, Judo-Shows, Calisthenics, Folklore Workshops, Schnuppertrainings, Super-5-Kampf, Prinzenschwingen, Schwingerstammtisch, Kettensägenkunst und viele weitere spannende Momente.

 


  


Preisverleihung Jahrespunkteliste 2010


OK Präsident Zindel Thomas mit dem Skispringern Ammann und Küttel


Die Teilnehmer des Schwingerstammtisch 2016: v.l.n.r. Röösli Manuel, Thomann Manuel, Vogel Paul, Glarner Matthias, Gisler Bruno, Pellet Hanspeter, Alpiger Nick, Cahannes Dagobert